Unternehmen

Blog

SEO-App: Verbessern Sie Ihre Darstellung bei Google!

Suchmaschinenoptimierung mit OSG-Trade

Um Ihnen den Weg zu den obersten Suchergebnissen bei Google zu erleichtern, haben wir die SEO-App entwickelt. Dank eines einfachen Baukastensystems und automatisierter Zusammenstellung Ihrer Meta-Daten können Sie ganz leicht selbst an Ihrer Suchmaschinenoptimierung feilen.

In diesem Beitrag erklären wir, welche besonders wichtigen Aspekte Sie berücksichtigen sollten, um bei Google gut gerankt zu werden, und präsentieren unsere dafür entwickelte SEO-App bei OSG-Trade. Erfahren Sie, welchen Wert einzigartige Inhalte haben und wie Sie für Top-Ranking Ihrer Top-Produkte sorgen.

 

Search Engine Optimization (SEO) sorgt dafür, dass Ihre Seite in Suchmaschinen ganz oben angezeigt wird. Das Ranking bei Google richtet sich nach einem Algorithmus, der viele Faktoren berücksichtigt und vor allem die Nutzerfreundlichkeit positiv bewertet. Doch im Gegensatz zur simplen Website gibt es bei Ihrem Online-Shop in Bezug auf SEO noch viel mehr zu beachten.

 

Um die Grundlagen von SEO zu verstehen, ist es elementar die Bedeutung und den Unterschied von „Unique Content“ und „Duplicate Content“ zu verinnerlichen.

Unique Content heißt, dass Ihre Inhalte einzigartig sein müssen, um bei Google gut gerankt zu werden. Dagegen werden Inhalte, die fast genauso bei unterschiedlichen Seiten zu finden sind, also Duplicate Content, niedrig gerankt oder sogar ganz aus den Suchergebnissen entfernt.

Google will mit dieser Vorgehensweise ausschließen, dass Inhalte einfach von anderen Seiten kopiert werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie bei allen SEO-relevanten Daten grundsätzlich nur Unique Content einsetzen. Das bedeutet für Sie in Kurzfassung: Schreiben Sie Ihre Texte selbst, anstatt bestehende zu übernehmen.

 

Im ersten Schritt der Suchmaschinenoptimierung sollten die Seitentitel angepasst werden. Auch hier gilt: Unique Title Tags sind unabdingbar. Vermeiden Sie daher identische Angaben.

Ihre Title Tags können aus maximal 70 Zeichen bestehen. Achten Sie darauf, dass darin wichtige Keywords der jeweiligen Kategorien enthalten sein sollen. Eine allgemein empfohlene Struktur für Produkte lautet: „Marke – Modell – Artikelnummer“.

Bei der SEO-App von OSG-Trade können Sie Ihren Seitentitel aus bereits verfügbaren aber auch individuellen Textbausteinen zusammensetzen. So können Sie beispielsweise die Struktur „Marke – Modell – Artikelnummer“ automatisch als Title Tags für alle Produkte in Ihrem Online-Shop einsetzen. Aber auch andere Kombinationen sind möglich und detailliert anpassbar.

Die Überschriften sollen natürlich zum Weiterstöbern anregen. Aber sie sollten eben vor allem relevante Suchbegriffe inkludieren, um bei Google ganz oben angezeigt zu werden, wenn ein Nutzer nach Produkten dieser Art sucht.

 

Warengruppen bzw. Kategorie-Seiten werden häufig unterschätzt, gerade was die Bedeutung für SEO angeht. Denken Sie daran: Google geht es um Nutzerfreundlichkeit. Zeigen Sie hier also dem Shop-Besucher auf, welche Produkte ihn in dieser Warengruppe erwarten, indem Sie einen kurzen Text, der keyword-optimiert ist, an den Anfang der Kategorie-Übersicht stellen.

So stellen Sie nicht nur dem Nutzer wissenswerte und ansprechende Informationen zur Verfügung, sondern machen auch für Suchmaschinen eindeutig, worum es auf der entsprechenden Seite geht. Auch hier hat Unique Content wieder Vorrang bei der Platzierung.

 

Bei einem Online-Shop hat die Produktbeschreibung natürlich Priorität. Wie in unserem letzten Beitrag zur Kundengewinnung erwähnt, sucht ein Nutzer heute nicht mehr nach Ihrem Shop, sondern nach einem bestimmten Produkt. Darum muss Ihre Produktbeschreibung nicht nur die wichtigsten Informationen zum Artikel enthalten, sondern auch einzigartig sein und sich so von anderen Anbietern abheben.

Übernehmen Sie nicht die Produktbeschreibungen vom Hersteller oder gar anderen Shops. Besonders vom Hersteller werden diese oft bereitgestellt, doch genau dadurch entsteht Duplicate Content und somit ein schlechtes oder gar kein Ranking. Erstellen Sie eigene Beschreibungen.

Wenn Sie sehr viele Artikel in Ihrem Online-Shop haben, kann dies sehr aufwändig sein. Unser Tipp: Finden Sie die relevantesten Produkte bzw. die mit den höchsten Verkaufszahlen und beginnen Sie damit, für diese eine einzigartige Beschreibung einzupflegen. Die anderen Artikel können nach und nach folgen.

Die Produktbeschreibung darf bis zu 320 Zeichen enthalten. Bei Ihrem Shop von OSG-Trade können Sie nicht nur automatisierte Texte eingeben, sondern auch die Meta-Daten einzelner Artikel editieren. Klicken Sie dazu einfach bei einer Produktseite auf „Artikel bearbeiten“ und dann auf „SEO“. Hier können Sie Seitentitel und -beschreibung der Ware für Suchmaschinen eingeben.

 

Ein weiterer wichtiger Tipp: Beziehen Sie oft eingegebene Suchbegriffe stets mit ein.

Versetzen Sie sich dafür in den Nutzer hinein und finden Sie heraus, nach welchen Begriffen er sucht, um Ihre angebotenen Produkte zu finden. Genau diese Keywords sollten Sie verwenden. Berücksichtigen Sie, was für Ihre potenziellen Kunden besonders spannend ist, und was Sie von Ihrer Konkurrenz abhebt.

Ihre SEO-Inhalte müssen relevant sein: Wenn die Keywords keinen eindeutigen Zusammenhang mit dem restlichen Inhalt der Seite darstellen, wird dies von Suchmaschinen bestraft. Bestrafung heißt in diesem Fall ein niedriges Ranking – also genau das Gegenteil von dem, was Sie erreichen möchten.

 

Unsere SEO-App macht es Ihnen einfach, Ihre Meta-Daten für Google zu optimieren.

Nach einem Baukasten-Prinzip können Sie nicht nur den Titel und die Beschreibung für Ihre Seite insgesamt zusammenstellen, sondern auch für Unterseiten, Warengruppen, Artikel und News.

Verwenden Sie vorgefertigte System-Bausteine oder fügen Sie Ihre eigenen hinzu. So können Sie individuell festlegen, wie Seiten-Titel und -Beschreibung für jede Seite Ihres Online-Shops angezeigt werden sollen. Die Textbausteine lassen sich ganz einfach hinzufügen, verschieben und entfernen.

Außerdem sehen Sie stets eine Live-Vorschau für Google. Überprüfen und verbessern Sie so Ihre Darstellung in den Suchergebnissen, um Ihre Kunden anzusprechen und Ihnen relevante Angebotsinformationen zu liefern.

 

Abschließend möchten wir Ihnen mit auf den Weg geben, das Thema SEO weiterhin zu beobachten und sich stets nach aktuellen Entwicklungen zu richten. Denn SEO ist dynamisch: Google steht nicht still und entwickelt den Algorithmus andauernd weiter, um dem Nutzer die bestmöglichen Ergebnisse zu präsentieren.

Bleiben auch Sie nicht stillstehen und nutzen Sie die Suchmaschinenoptimierung zum Vorteil für Ihr E-Commerce-Business! Die OSG Neue Medien mbH steht an Ihrer Seite, um Sie stets dabei zu unterstützen.

 

In unserem nächsten Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie Ihren Content ganz einfach selbst im Online-Shop von OSG-Trade einpflegen.

cart newspaper cellphone thumb information domain lightbulb help cursor osg repeat data support shop more pvh holz stahl sanitaer maler contact phone mailbox email document thumb-up-lightblack files question cart-arrow