Unternehmen

Blog

OSG-Trade 9.2: Neue Features, verbesserte Funktionen.

Wir präsentieren das Update des E-Commerce-Systems.

Als professioneller Partner für Ihr E-Business bieten wir Ihnen für die Shop-Software OSG-Trade regelmäßige Updates. Auch für das neueste Release hat unser Team wieder praktische Features entwickelt und Funktionen optimiert, um das Nutzungserlebnis für Sie noch besser und einfacher zu machen.

Entdecken Sie die Highlights von OSG-Trade 9.2!

 

Der Warenkorb: Was ist neu?

Ein gründliches „Makeover“ in mehreren Bereichen hat der Warenkorb des Shops erhalten. Wir stellen Ihnen die Änderungen in der Version 9.2 vor.

Nach dem Klick auf „In den Warenkorb“ erscheint standardmäßig ein Popup, welches die Aktion bestätigt. Dieses Popup können Sie nun global für alle Nutzer oder auch nur für bestimmte Nutzer deaktivieren.

Im Warenkorb selbst wurde die Artikelverlinkung bearbeitet: Ein Klick auf Artikelnummer, Artikelbezeichnung und das Produktbild führen zur Artikeldetailseite. Gleiches gilt für den Merkzettel und auch im E-Procurement-Bereich.

Wenn der Warenkorb geöffnet ist, können Artikel mithilfe einer CSV-Datei hinzugefügt werden. Diese wird mit den Daten zur Artikelnummer und der Menge gefüllt, die angegebenen Artikel werden dann direkt importiert.

Innerhalb des E-Procurement-Moduls OSG-EOS können Sie Adressen direkt im Warenkorb erstellen. Nachdem Sie die Funktion aktiviert haben, befindet sich die Adresserstellung in einem ausklappbaren Teil des Warenkorbs.

 

Neuzugänge im OSG-Trade App-Store

Unser App-Store bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, um Ihre E-Commerce-Plattform um interessante Tools, praktische Features und nützliche Schnittstellen zu erweitern. Wir stellen Ihnen drei neue Apps vor, von denen Sie und Ihre Kunden profitieren können.

Mit der Recommendations-App legen Sie Ihren Kunden ausgesuchte Produkte nahe: Platzieren Sie Artikelempfehlungen gezielt in ausgewählten Bereichen Ihres Shops. Präsentieren Sie Ihren Kunden Ihre Bestseller, ähnliche oder neu eingetroffene Artikel oder wählen Sie manuelle Empfehlungen aus.

Der Google Tag Manager ermöglicht es Ihnen, Code-Snippets wie Tracking Codes oder Conversionpixel im Shop zu integrieren. In der App von OSG-Trade hinterlegen Sie GTM-ID – und schon erhält Google die notwendigen Daten und die Snippets werden im Shop geladen.

Wir haben unser App-Angebot im Bereich Schnittstellen erweitert: Eine Anbindung an das ERP-System Gevis ist nun über eine App möglich, in der Sie Informationen hinterlegen und zahlreiche Konfigurationen für die Gevis-Schnittstelle vornehmen können.

 

Highlights aus den Backend-Optimierungen

Für B2B- und B2C-Benutzerkonten können Sie nun unabhängig voneinander einstellen, ob diese Konten manuell durch einen Administrator freigeschaltet werden müssen. So ist es z. B. möglich, dass Privatkunden direkt im Onlineshop bestellen können, Geschäftskunden aber vorher freigeschaltet werden müssen oder umgekehrt.

Freigabeprozess ohne Budget? Das geht. Dank der neuen Berechtigung „Bestellung muss immer freigegeben werden“ bedarf es nicht mehr zwingend einer Budgethinterlegung und -verwaltung, damit der Freigabeprozess ausgelöst wird. Aktivieren Sie einfach den entsprechenden Punkt bei den Berechtigungs- bzw. Benutzergruppen.

Im Editor einer Content-Seite gibt es nun einen JavaScript-Integrator. Kopieren Sie das gewünschte Script in das Textfeld des Integrators und klicken anschließend auf „Code einbinden“. Dabei wird ein Platzhalter für dieses Script auf der Seite hinterlegt.

Neben der technischen Weiterentwicklung der Software arbeiten wir kontinuierlich auch an der Nutzerfreundlichkeit von OSG-Trade. So haben wir beispielsweise erweiterte Sortierungsmöglichkeiten für Tabellen hinzugefügt und die Passwortvergabe bezüglich Voraussetzungen und Sicherheitsauskunft überarbeitet.

 

Sie möchten mehr? Sie bekommen mehr. Klicken Sie HIER für weiterführende Informationen zu OSG-Trade 9.2.

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf, um mehr über einzelne für Sie interessante Features zu erfahren und besprechen Sie mit uns, welches Potenzial in Ihrem persönliches E-Business steckt!

 

Ihr Team der OSG Neue Medien mbH.

 

 

Im nächsten Blogbeitrag erfahren Sie mehr über Schnittstellen bei OSG-Trade und welche Vorteile Sie durch verschiedene Anbindungen haben!

30.07.2020

Wie betreibe ich mein Online-Business nach Magento 1 weiter?

Bereits 2015 hat Magento die 

» weiterlesen...
27.02.2020

Schnittstellenanbindung leicht gemacht – mit OSG-Trade!

Eine der großen Herausforderungen beim vernetzten Online und ...

» weiterlesen...
20.02.2020

Tippen Sie noch oder versenden Sie schon?

Ist der Ablauf vom Eingang der Bestellung und dem Versand der Ware in ...

» weiterlesen...
30.01.2020

OSG-Trade 9.2: Neue Features, verbesserte Funktionen.

Als professioneller Partner für Ihr E-Business bieten wir Ihnen ...

» weiterlesen...
19.12.2019

Die nachhaltige E-Commerce-Strategie mit Updategarantie

Aufgrund der heutigen Schnelllebigkeit und dem immer stärker ...

» weiterlesen...
10.10.2019

OSG-Trade Tipps und Tricks: Content-Pflege – Mit OSG-Trade ganz einfach!

Sie haben in Ihren Online-Shop eigene Inhalte integriert, Sie bewerben Ihr ...

» weiterlesen...

Diesen Artikel teilen:

Haben Sie Fragen zu OSG-Trade oder benötigen Sie Informations­material?

Nutzen Sie unser Kontaktformular.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung!


 
*Pflichtfelder
cart newspaper cellphone thumb information domain lightbulb help cursor osg repeat data support shop more pvh holz stahl sanitaer maler contact phone mailbox email document thumb-up-lightblack files question cart-arrow