Unternehmen

Blog

Schweizer Fachhändler setzen mit Unterstützung der ZEDEV verstärkt auf Online-Vertrieb

Die ZEDEV Einkauf und Service AG mit Sitz in Zürich, die gemeinsame Tochtergesellschaft der Schweizer Händlerkooperation ZEEV (Zentraler EisenwarenEinkaufs-Verband) und des Wuppertaler Familienunternehmens E/D/E, bietet den Multishop seit Oktober 2011 an. Mittlerweile nutzen sechs Schweizer Händler dieses Vertriebsinstrument. Bei vier weiteren Fachhändlern wird das Konzept aktuell umgesetzt. „Wir führen zudem konkrete Gespräche mit weiteren Interessenten“, erklärt ZEDEV Geschäftsführer Beat Schor. Schor weiter: „Die Nachfrage ist da, denn dieser Online-Shop, der so genau auf die individuellen Bedürfnisse von Fachhändlern – also Unternehmen kleinen und mittleren Zuschnitts – abgestimmt ist, ist ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche.“

 
Über den an die Schweizer Verhältnisse angepassten Multishop erhalten die Händler unter anderem Zugriff auf die ZEDEV Lagerbestände. 15.000 Artikel sind aus dem ZEDEV Zentrallager in Wikon lieferbar. Gleichzeitig lassen sich auch tausende Artikel einbinden, die nicht über ZEDEV gehandelt werden. Im Rahmen einer Anwender-Schulung erhielten die Nutzer außerdem Hinweise zur erfolgreichen Positionierung des Shops im Markt. Daneben bieten das E/D/E und die ZEDEV weitere Dienstleistungen zur Optimierung der IT-Prozesse in kleineren und mittleren Unternehmen an.

 
Alain Schwab, Geschäftsleiter der Schwab AG Eisenwaren in Grenchen, zählt zu den ersten Nutzern in der Schweiz. Er ist überzeugt: „Ein E-Shop ist für die Zukunft ein absolutes Muss.“ Der Multishop des E/D/E sei „genau der Web-Shop, den wir als kleineres Unternehmen gebraucht haben. Wir können uns sehr professionell mit unserem Sortiment präsentieren. Die Handhabung ist für die Kunden sehr einfach, sodass wir viel positives Feedback erhalten. Natürlich muss man dafür Zeit investieren, das ist aber normal, wenn man ein neues Geschäft eröffnet. Dabei hat uns die Unterstützung der Fachleute von E/D/E und ZEDEV sehr geholfen.“

 
Neben Schwab Eisenwaren (www.schwabeisenwaren.ch oder www.werkzeug-shop.ch) nutzen bereits auch die Brunner GmbH in Bassersdorf (www.brunneronline.ch), Klausner Peter in Muri (www.klausner.ch, kulltool ag in Pfäffikon (www.kulltool.ch), die Ochsner AG in Aadorf (www.ochsner-ag.ch) sowie die S. Dietsche AG in Leuggern (www.sdietscheag.ch) den Multishop in der Schweiz.

 
Im Januar 2009 hat Europas größter Einkaufs- und Marketing-Verbund E/D/E den Multishop eingeführt. Ziel war es, den mittelständischen Mitgliedern der Wuppertaler Verbundgruppe einen individuell gestaltbaren, jedoch einfach zu bedienenden Online-Shop mit umfangreichen Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Der
mit dieser Vorgabe eigens entwickelte Multishop verknüpft den Online-Shop mit kundenindividuellen Schnittstellen wie OCI oder BMEcat, mit dem Barcodescanner und dem Warenwirtschaftsystem, sowie mit Herstellerkatalogen, E/D/E Lagerlisten und E/D/E Katalogen. Mittlerweile setzen 221 Fachhändler in Deutschland auf
diese maßgeschneiderte E-Commerce-Lösung.

 
Um noch mehr Fachhändlern einen leichten Einstieg in den OnlineVertrieb zu ermöglichen, entwickelt das E/D/E den Multishop ständig weiter. Noch in diesem Jahr werden das Programm sowie die dahinter liegenden Artikellisten in einer Version für französischsprachige Händler und deren Kunden auf den Markt kommen.

 

Quelle

Diesen Artikel teilen:

Haben Sie Fragen zu OSG-Trade oder benötigen Sie Informations­material?

Nutzen Sie unser Kontaktformular.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung!


 
*Pflichtfelder
cart newspaper cellphone thumb information domain lightbulb help cursor osg repeat data support shop more pvh holz stahl sanitaer maler contact phone mailbox email document thumb-up-lightblack files question cart-arrow